Soziale AGs

nur für 3. Klassen

Streitschlichter AG

Frau Blonn
für 3. Klassen
1. und 2. Halbjahr
Freitag

In dieser AG werden Schülerinnen und Schüler des 3. Jahrgangs zu Streitschlichtern ausgebildet. Streitschlichter lernen, ein Mediationsgespräch nach festen Regeln zu führen, in dem zwei Streitparteien über ihren Konflikt berichten und so über die Ursachen und Hintergründe reflektieren. Wenn das Verständnis für die andere Streitpartei im Gespräch hergestellt wird, gelingt es den Streitparteien, selbstständig Lösungsmöglichkeiten zu finden, die dann in einem Vertrag aufgeschrieben werden und in einem Nachtreffen nach ca. 2 Wochen noch einmal überprüft und ggf. überarbeitet werden. Die Ausbildung, die das ganze Schuljahr umfasst, beinhaltet viele Spiele und Übungen, die das soziale Miteinander fördern und für Konfliktentstehung sensibilisieren. In Rollenspielen werden die einzelnen Phasen des Mediationsgesprächs eingeübt und vertieft, so dass die ausgebildeten Streitschlichter im 4. Schuljahr fähig sind, einfache Konflikte zwischen Mitschülern zu schlichten.