Hortbetreuung

Der Hort wird ebenfalls durch die Stiftung Linerhaus organisiert.

Hortangebot

Hort im Anschluss an die GTS von 15:30 – 17:00 Uhr
Hort am Freitag von 12:30 – 17:00 Uhr

Die Hortbetreuung ist kostenpflichtig und muß bei der Gemeinde angemeldet werden. Buntes Ferienprogramm in Lachendorf.

Schließungszeiten:
Drei Wochen im Sommer und zwischen Weihnachten und Neujahr.

« pdf download
Anmeldung Hortbetreuung 2017/2018

Sommerferienhort 2019

Hier finden Sie den Hortplan für die Sommerferien als pdf download:
Datei downloaden

 

Eine bunte Sache- der Osterferienhort 2019

Der diesjährige Osterferienhort war eine bunte Mischung aus Spiel, Spaß, Aktivität und Überraschung.



Wie zur Osterzeit üblich, haben sich die Kinder in unterschiedlichen Aktionen mit dem Anmalen und Verschönern von Ostereiern beschäftigt und darüber hinaus bunte Basteleien für vielfältige Dekorationen erstellt. Die mit Acrylfarbe bemalten und wetterfest lackerten Feldsteine sind jetzt bestimmt in vielen Gärten zu bewundern! So wie die Feldsteine waren auch diverse Reisig-Zweige und frisches Moos nicht einfach im Hort vorrätig, sondern wurden in Wald und Feld von den Kindern fleißig gesammelt. Der letzte Tag vor den Osterferien hat den Kindern eine große Überraschung geboten: es gab eine spannende Eiersuche auf dem Schulhof! Nachmittags haben die Kinder dann spontan die Rollen getauscht und verschiedene Kleinigkeiten für die Hortmitarbeiterinnen
versteckt, so dass auch diese in den Genuss einer spannenden Suchaktion gekommen sind.
Als Ausgleich zu den Süßigkeiten wurde in der ersten Ferienwoche leckeres Vollkorn- und Knäckebrot für das Frühstücksbuffett selbst gebacken. Außerdem haben die Kinder ein eigenes Birchermüsli hergestellt und herausgefunden, wie lecker dieses zum Frühstück schmeckt.
Passend zum Frühlingslied „Immer wieder kommt ein neuer Frühling“ haben die Kinder mit großem Spaß einen Tanz mit bunten Tüchern einstudiert und auch gleich aufgeführt. Der Tanz war sehr schön anzusehen und hat allen Kindern und Mitarbeiterinnen richtig gute Laune gezaubert.
Obwohl im Ferienhort schon fast üblich, so ist es doch erwähnenswert, dass es auch dieses Mal einen Ausflug auf den Spielplatz gab und dass auch die Turnhalle mit unterschiedlichsten Bewegungsangeboten wieder ausgiebig genutzt wurde. Für einige Kinder neu hingegen war der Spielzeugtag, an dem sie ihre eigenen Spielsachen mitbringen und nach Herzenslust damit spielen konnten.


Insgesamt war es eine sehr fröhliche und frühlingshafte Zeit, die sowohl Kindern als auch Betreuern viel Freude bereitet hat.


Das Team des Ferienhorts Lachendorf
Stiftung Linerhaus